Känguru-Wetbewerb

Um die Ecke gedacht

In Auszeichnung, Fachbereich, Mathematik, Wettbewerb von Charlotte Lübken

Zwei Preisträger unserer Schule beim Känguru-Wettbewerb der Mathematik

Über 400 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben im März am bundesweiten Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Hier geht es um Aufgaben, die im normalen Matheunterricht leider oft etwas zu kurz kommen. Der Wettbewerb erfordert von den Teilnehmern, gut knobeln und um die Ecke denken zu können.

Besonders erfolgreich darin haben sich Florian Pauls aus der 6b (links) und Max Thomas aus der 7d (rechts) erwiesen. Beide haben bei einer kleinen Preisverleihung im Juni einen dritten Preis erhalten. Die Schulgemeinschaft gratuliert ihnen dazu herzlich und wünscht ihnen weiterhin viel Freude beim Lösen mathematischer Probleme.


Känguru-Wetbewerb
 21.06.2022   Michael Rossler  Michael Rossler