Datenschutz-Workshops

In Berufsorientierung, Medienscouts, Vortrag von Christoph Barth

Schülerseminare der Klassen 8

In guter Tradition der letzten Jahre konnten wir auch dieses Jahr wieder einen Datenschutz-Workshop für die Schüler der achten Klassenstufe durchführen. Geleitet wurde der Workshop von Fr. Sostmann seitens des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit.
Innerhalb jeweils vier Schulstunden wurden alle Schüler der sechs 8. Klassen geschult in den Themen:

  • Bedeutung und Verlust von Privatsphäre
  • Datenschutz als Bürgerrecht
  • Online-Ethik, Cybermobbing
  • Die Welt von Google, Facebook und Co.
  • Fragen des Selbst-Datenschutzes
  • aktuelle datenschutzrechtliche und datenschutzpolitische Themen

  Philipp Schommer