Totengedenken

In Feier, Religion, Standard von Catrin Stecker

geborgen von guten Mächten


Liebe Angehörige unserer Schulgemeinschaft, wie jedes Jahr bewahren wir das Andenken an unsere Verstorbenen. Aufgrund der aktuellen Situation konnten wir dieses Mal leider keine Gäste einladen. Stellvertretend für alle hielt Herr Pfarrer Weber mit der Klasse 8e im Meditationsraum unserer Schule am 19. November einen Wortgottesdienst. Dabei beteten wir unter dem Motto "Geborgen von guten Mächten" besonders für diejenigen, die - gerade in unserer Zeit - einsam und traurig sind und unter Ängsten leiden. Anschließend gestaltete die Klasse in der Aula einen Tisch mit Kerzen und Blumen. Wir hoffen sehr, dass wir nächstes Jahr wieder gemeinsam feiern dürfen! Herzliche Grüße, bleibt alle gesund!


Schulpastoral der Schule St. Matthias, Waltraud Koll


"Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag."
Dietrich Bonhoeffer

  Waltraud Koll