Verkehrserziehung

Achtung Auto

In Aktion, Orientierungsstufe, Verkehrserziehung von Charlotte Lübken

Verkehrserziehung für die Fünftklässler
Ein sicherer Schulweg für unsere Schülerinnen und Schüler liegt uns am Herzen. Daher nehmen jedes Jahr alle fünften Klassen am Verkehrserziehungsprogramm „Achtung Auto! “ des ADAC teil. Die Kinder lernen bei der etwa neunzigminütigen Aktion etwas über die physikalischen Gesetzmäßigkeiten des Anhalteweges und werden durch eigene praktische Erfahrungen spielerisch für Gefahren im Straßenverkehr sensibilisiert. Das große Highlight des Vormittags war das Erleben einer Vollbremsung auf dem Schulhof der neuen Schule. Dies war sowohl beeindruckend für die Insassen, um die Auswirkungen auf den eigenen Körper zu spüren, aber auch für die Außenstehenden, die von der Länge des Bremsweges überrascht wurden, denn der ist länger als man zunächst vermutet. Mit dieser persönlichen Erfahrung werden die Schülerinnen und Schüler den Verkehr bestimmt mit anderen Augen betrachten.
Verkehrserziehung 01
Verkehrserziehung 02
Verkehrserziehung 03
Verkehrserziehung 04
  28.09.2021    Simone Meinen    Laura Audrit