Die großen Neulinge

In Neueinstellung, Personalien von Charlotte Lübken

Verstärkung für das Lehrer-Kollegium zum neuen Schuljahr

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2021/22 wird das Lehrerkollegium durch neun neue Kolleg*innen bereichert. Wir heißen sie herzlich willkommen in unserer Schulgemeinschaft und wünschen ihnen einen guten Start!

Die "Neulinge", das sind Laura Audrit (Bildende Kunst, Englisch und Geschichte), Reimund Berg (Musik), Muriel Cochonneau-Feili (Französisch), Arne Döpke (Englisch und Geschichte),
Dirk Klinkhammer (Rock & Pop-AG), Jérôme Kolling (Sport und TuN), Andreas Nober (Mathematik, Sozialkunde und Musik, Leitung MSS), Celine Reifer (Religion, HuS) und Jennifer Reuter (Englisch und Französisch).
Eine erste Hausaufgabe gab es auch schon und so sind hier ihre Steckbriefe zu lesen:

Ich heiße Laura Audrit und bin Lehrerin für Englisch, Geschichte und Kunst. Ich unterrichte seit Schuljahresbeginn an der St. Matthias-Schule und bin Co-Klassenlehrerin der 9b. Nach meinem Studium in Mainz, Schottland und Vermont zog es mich nach meinem Referendariat wieder in die Heimat. Im Anschluss an meine Vertretungstätigkeit an der Mosel bin ich nun dank der Mätthi wieder in Bitburg gelandet und darüber freue ich mich sehr. In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur unterwegs, höre Musik, lese und versuche mich seit kürzerer Zeit auch im Gärtnern.

Mein Name ist Reimund Berg. Ich bin 1965 in Trier geboren und aufgewachsen und seit über vier Jahrzehnten als Musiker tätig (Posaune, Euphonium und Tuba). Seit Beginn des Schuljahrs 2020 unterrichte ich am Stefan-Andres-Gymnasium in Schweich und auch an der St. Matthias-Schule im Fach Musik. Auch besitze ich seit November 2020 den Führerschein der Klasse D für KOM (Personenbeförderung) und freue mich schon darauf, mit Euch bald auf Klassenfahrt zu fahren und persönlich dafür zu sorgen, dass wir alle sicher am Ziel ankommen werden.

Muriel

Hallo, ich bin Muriel Cochonneau-Feili und unterrichte seit September Französisch an der St. Matthias-Schule in Bitburg. Ich bin in Frankreich geboren und habe auch dort meine Schulzeit verbracht. Nach meinem Studium der Germanistik in Angers, Frankreich, bin ich nach Norddeutschland gezogen, um eine Ausbildung zur Industriekauffrau abzuschließen.
Norddeutschland sollte aber nicht meine Heimat werden und 2008 bin ich mit meinen drei Kindern für fünf Jahre nach Puebla, Mexiko gezogen. Als ich zurück nach Europa kam und in Trier landete, entschied ich mich, hier Wurzeln zu schlagen. Ich habe dann ein neues Studium in der Romanistik angefangen, um Französisch und Spanisch unterrichten zu können. Neben Lesen und Kochen höre ich am liebsten Musik... vor allem auf Französisch und Spanisch!

Arne Döpke
Mein Name ist Arne Döpke und ich unterrichte seit diesem Schuljahr die Fächer Geschichte und Englisch. Nach meinem Studium an der Universität Trier konnte ich dort zunächst mehrere Jahre Projektarbeit am Lehrstuhl für Alte Geschichte leisten. In dieser Zeit durfte ich an mehreren Rekonstruktionen römischer Schiffe mitarbeiten, bevor ich mein Referendariat am Stefan-Andres-Gymnasium in Schweich absolvierte. Danach habe ich ein Jahr am St. Willibrord Gymnasium in Bitburg gearbeitet und nun freue mich sehr darauf, hier an der St. Matthias-Schule mit vielen unterschiedlichen Klassen arbeiten zu können. Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Frau und unseren beiden kleinen Töchtern, alle zusammen kümmern wir uns um unser Haus und den dazugehörigen Garten.
Dirk Klinkhammer
Dirk Klinkhammer, zu meiner Person: Studiert habe ich an der Hochschule für Musik in Würzburg. An der St. Matthias-Grundschule unterrichte ich Musik. Meine Hauptinstrumente sind der E-Bass, die Tuba und der Kontrabass, spiele aber noch einige andere Instrumente wie z.B. Gitarre und Mandoline. Interessiert haben mich neben verschiedenen Instrumenten auch verschiedene Musikrichtungen wie „Klassische Musik", Rock, Irish Folk,… Gespielt habe ich unter anderem im Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz sowie als Aushilfe in verschiedenen Orchestern. Seit einigen Jahren spiele ich bei Musical-Produktionen des Stadttheaters Trier mit. Zur „10 Jahre Arena Trier" hatte ich die Musikalische Leitung für den Crossover-Bereich, die aus dem Orchester Trier, Rockband und regionalen Künstlern bestand, zu der ich auch Arrangements geschrieben habe. Sehr gerne schreibe ich auch Musik, so habe ich unter anderem zwei Musicals für das integrative Ensemble iMag des Haus der Jugend geschrieben. Für das Musical „Der Tomatenmaler“ haben wir u.a. den rheinland-pfälzischen Brückenpreis erhalten. In dem 2019 erschienen Kinofilm Benjamin Blümchen hatte ich eine kleine Rolle als Gitarrist der Zooband, was für mich eine sehr schöne Erfahrung war.
Jérôme Kolling
Mein Name ist Jérôme Kolling und ich unterrichte seit Schuljahresbeginn die Fächer Sport und TuN (Technik und Naturwissenschaften) an der St. Matthias-Schule. Neben meiner Tätigkeit als Lehrer studiere ich die Fächer Sport und Wirtschaft & Arbeit (Schwerpunkt Technik) für den Schulschwerpunkt Realschule plus an der Universität in Koblenz. Vor meinem Lehramtsstudium arbeitete ich bereits 15 Jahre in meinem Lehrberuf als Verwaltungsfachwirt bei einer kommunalen Verwaltung in der Region. In meiner Freizeit verbringe ich sehr viel Zeit mit meinem Hobby, dem Fußball, sowohl als Trainer aber auch als Spieler. Zurzeit absolviere ich die ersten Lehrgänge für die Trainer-B-Lizenz.
Andreas Nober
Mein Name ist Andreas Nober und seit Beginn des Schuljahres unterrichte ich an der St. Matthias-Schule die Fächer Mathematik, Sozialkunde und Musik. Außerdem bin ich für die Leitung der Oberstufe zuständig. Nach meinem Studium in Trier habe ich das Referendariat in Saarburg absolviert. Danach war ich elf Jahre am Humboldt-Gymnasium in Trier tätig. Nun bin ich gespannt und freue ich mich auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen an unserer Gesamtschule. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie. Ich bin gerne in der Natur unterwegs (mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß) und wenn ich zuhause bin, spiele ich Gitarre oder treffe mich mit Freunden, um Musik zu machen. Ich bin froh, dass ich so nett von den neuen Kolleg*innen und Schüler*innen empfangen wurde und freue mich auf die kommende Zeit.
Celine Reifer
Mein Name ist Celine Reifer und ich befinde mich aktuell noch in meinem Lehramtsstudium an der Universität Koblenz. Ich studiere die Fächer Katholische Religion und Hauswirtschaft und Soziales für das Lehramt an Realschulen plus. In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie, meinen Freunden und meinen Pferden. Spaziergänge, Fahrradfahren, reiten oder Kutsche fahren gehören zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Da ich selbst die St. Matthias-Schule besucht und 2015 hier meinen Realabschluss absolviert habe, freue ich mich umso mehr, den Schulalltag aus der anderen Perspektive zu erleben und ein Teil dieser Schule zu sein. Ich bin dankbar für die Erfahrungen, die ich bereits jetzt gesammelt und zukünftig an dieser Schule machen werde.
Jennifer Reuter
Mein Name ist Jennifer Reuter. Seit Beginn des Schuljahres unterrichte ich Englisch und Französisch an der St. Matthias-Schule Bitburg und bin Co-Klassenlehrerin der 8d. Zusätzlich zu meinen Hauptfächern habe ich an der Universität Trier Erdkunde studiert. So kam es während meines Studiums des Öfteren zum ein oder anderen Auslandsaufenthalt, zum Beispiel ein Studienaufenthalt in Lyon, ein Halbjahr als Assistenzlehrerin in Southampton und eine Großexkursion nach Vietnam. In meiner Freizeit betätige ich mich gerne kreativ, gehe spazieren und verbringe viel Zeit mit Freunden und Familie.
 16.10.2021    Catrin Stecker    Lisa Strohe/Charlotte Lübken