Die Farben des Regenbogens

In Einschulung, Feier, Orientierungsstufe von Christoph Barth

Einschulung der neuen Fünftklässler*innen

Am 06. September 2022 war es endlich soweit: 156 neue Fünftklässler*innen fanden sich, aufgeteilt in 2 Gruppen, mit ihren Eltern in der Turnhalle ein, um offiziell in unsere Schulgemeinschaft aufgenommen zu werden. Die Klasse 6b hatte gemeinsam mit Frau Weimann und Frau Berg einen kurzen Impuls unter dem Motto "Die Farben des Regenbogens" vorbereitet, der von Dekanatsreferent Dyrck Meyer geleitet wurde. Zunächst begrüßte unser Gesamtschulleiter Joachim Schmitt alle Anwesenden. Anhand der biblischen Geschichte der Arche Noah wurde die Symbolik des Regenbogens etwas näher betrachtet. Der Regenbogen steht für das Zeichen des Bundes zwischen Gott und den Menschen.

Entsprechend der bunten Farben übermittelten die Schüler*innen der 6b den "Neuen" Wünsche zum Start an der Mätthi: Rot für die Liebe und die Freundlichkeit, orange für die Flamme der Begeisterung, gelb für die "sauren Momente", grün für die Hoffnung, hellblau für die Freiheit (Freizeit), dunkelblau als Band für die Verbindungen zu neuen Freundschaften und lila (Schokolade), um den Alltag zu versüßen.

Nach dem Segen trafen sich alle neuen Schüler*innen mit ihren Klassenleitungsteams und verbrachten den ersten Schultag gemeinsam in ihren Klassenräumen.


 06.09.2022   Heike Berg   Heike Berg