Nawi for Future

In Aktion, NaWi, Projekt von Lisa Strohe

Klasse 6E macht sich stark für den Klimaschutz

„Fridays for Future“ waren in den letzten Wochen in aller Munde. Auch die St.-Matthias Schule hat nach Aufruf des Generalvikars in verschiedenen Formen an den Kundgebungen teilgenommen. Sei es bei der Demonstration am Spittel oder durch eine große Versammlung in der Aula. Innerhalb des Themenfeldes „Sonne, Wetter, Jahreszeiten“ aus dem Nawi-Unterricht hat sich auch die Klasse 6E mit dem Thema Klimaschutz beschäftigt und sich mit Fragen zu den Ursachen - aber auch mit Handlungsmöglichkeiten - auseinandergesetzt. Dabei wurden eigene Plakate gestaltet, auf denen Tipps und Werbeslogans für eine klimafreundliche Lebensweise zu finden sind. Diese wurden dann in der Schule aufgehängt, damit wir uns alle auch im Alltag und zu Hause immer wieder bewusst machen, dass wir selbst mit Kleinigkeiten etwas für unsere Erde tun können. Unter anderem fordern die Schülerinnen und Schüler zu Folgendem auf:

  • „There is no Planet B – Schmeiß den Müll in die Tonne!“
  • „Kaufe Lebensmittel regional und saisonal!“
  • „Denk dran: Während des Zähneputzens Wasser aus!“
  • „Verwende Glas- statt Plastikflaschen.“
  • „Lass den Müll nicht liegen, lass ihn in die Tonne fliegen!“

Diese und viele weitere Ideen sind nun überall in unserer Schule zu finden. Ein großes Lob an die Klasse 6E für diese kleinen Taten mit großer Wirkung.

Bild 01
Bild 02
Bild 02

  Lisa Strohe     Klasse 6e