Medienkompetenztage

Premiere der Medienkompetenztage

In Aktion, Orientierungsstufe, Veranstaltung von Charlotte Lübken

Medienkonzept startet startet in den Klassen 5

Das Thema Medienkompetenz ist sehr vielfältig. Daher legt die St. Matthias-Schule als Medienkompetenzschule Wert auf den sicheren Umgang mit digitalen Medien. In diesem Schuljahr konnten die fünften Klassen im Rahmen von Medienkompetenztagen die Gelegenheit nutzen, Kompetenzen zu erwerben, bereits vorhandenes Wissen zu vertiefen und neue Bereiche zu entdecken. 
Es geht jedoch nicht nur um die reine Nutzung von digitalen Medien, sondern auch um den sicheren und reflektierten Umgang damit. Das neue Medienkonzept fand nun erstmals in den Klassen 5 Anwendung und wurde gut angenommen. Im Laufe der Woche konnten die Schüler*innen ihre Kenntnisse im Umgang mit den PCs in unseren Computerräumen verbessern und mit Unterstützung des Internet ABCs erste Schritte in der verantwortungsbewussten Handhabung des Internets machen.
Das Internet ist ein fester Bestandteil des Alltags geworden und daher spielt das Thema Cybermobbing ebenfalls eine wichtige Rolle, um die Schüler*innen hier präventiv zu begleiten und die sichere Handhabung der sozialen Medien zu vermitteln. Hier wurde in Zusammenarbeit mit unserer Schulsozialarbeit auf die verantwortungsvolle Nutzung der modernen Kommunikationsmedien eingegangen. 
Die positiven Rückmeldung seitens der Kinder und der betreuenden Lehrkräfte rundeten die Woche erfolgreich ab.

 14.02.2022   Thomas Krecken