Geburtstagsfeier der besonderen Art

In Aktion, Konzert, Veranstaltung von Jan Schlueter

Auftritt der Schulband "Heavy Mätthi" beim Jubiläum des Haus der Jugends

Am 18.09.2022 feierte das Haus der Jugend seinen 40+1. Geburtstag. Zu diesem Anlass wurden die Bläserklasse 5b unter der Leitung von Dr. Ruth Christmann sowie die Schulband „Heavy Mätthi“ der St. Matthias-Schule Bitburg eingeladen.

Beide Ensembles hatten kurz vor den Sommerferien 2022 beim Schulkonzert ihren ersten Auftritt und hatten bereits in der Schule die Halle wortwörtlich zum Beben gebracht. Gleich darauf erhielten sie so die Einladung für einen nächsten Auftritt. Die Sommerferien waren vorbei und obwohl ein bisheriges Mitglied der Band sich verabschieden musste, sind die Schüler*innen sofort voller Elan in die Proben für ihren nächsten Auftritt gestartet.

So stand die Band mit zwei Krankheitsfällen am 18.09.2022 aufgeregt im Seiteneingang zur Bühne im Haus der Jugend und wartete auf ihren Einsatz. Nach einem gründlichen Soundcheck konnten die Musiker*innen die Gäste der Geburtstagsfeier zum Tanzen und Mitsingen bringen. Im Saal herrschte eine ausgelassene Atmosphäre seitens der Besucher*innen und der Bandmitglieder. Alle hatten Spaß und konnten die Gedanken des Alltags für eine knappe halbe Stunde vergessen. Das Repertoire der Band beinhaltete Lieder für jede Altersklasse. Von Englisch bis Deutsch und von originalen Versionen bis zu Covern im Solo, Duo oder und mit allen zusammen. Auch enthalten waren Songs der neuen Deutschen Welle wie „Nur ein Wort“ und typische Pop-Songs wie „Riptide“ oder „Beggin“. Alles in einem war dies ein rundum gelungener Auftritt mit glücklichen Seelen von jung bis alt.


Image
Image
Image
 18.09.2022   Lara Kimmlingen, MSS 13, Sängerin der "Heavy Mätthi"-Band   Simone Meinen