Anschauen

Hopp, Hopp – HURRA!

In Jugend forscht, Wettbewerb von Jan Schlueter

Eine ganz besondere Ehrung wurde dieses Jahr der St. Matthias-Schule Bitburg zuteil: Die Hopp-Foundation vergab erstmalig beim Landeswettbewerb „Jugend forscht“ in Ludwigshafen ihren Schulpreis für eine Schule, die (Zitat) „besonderes Engagement zur Förderung mathematisch, naturwissenschaftlich und technisch interessierter Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Wettbewerbs Jugend forscht“ zeigte. Lesen Sie mehr ➤

Anschauen

Jugend debattiert 2022 auf Landesebene

In Wettbewerb von Jan Schlueter

Am 3. Mai 2022 machte sich eine kleine Delegation der „Mätthi“ (Projektlehrerin Rebekka Fonck, Deutschlehrerin Svenja Badry und Teilnehmerin am Regionalfinale Amelie Wagner (Klasse 9a)) auf den Weg nach Mainz zum Landesfinale „Jugend debattiert“, um Emily Jacobson (Klasse 9a) dort zu unterstützen. Lesen Sie mehr ➤

Anschauen

Lina holt den Landessieg!

In Jugend forscht, Wettbewerb von Jan Schlueter

Die Fachjury schreibt dazu in ihrer Laudatio:
Der Flummi – er springt fröhlich umher, fasziniert Jung und Alt und bringt denen, die mit ihm spielen, eine Menge Freude. Doch was steckt physikalisch dahinter? Das wollte Lina Regelski genauer wissen, indem sie untersucht hat, wie hoch verschiedene Flummis springen, wenn man sie auf den Boden fallen lässt. Lesen Sie mehr ➤